Loading the content...
Navigation
Tag archives for:

Thai-Basilikum

Vegetarisches Thai Curry Swiss Style

Mir ist ein toller Currymix gelungen. Ich sage bewusst Mix, denn original ist hier gar nichts. Wenn ich Kokosmilch im Haus habe, dann packt mich manchmal die Lust nach einem Thai-Curry. Leider fehlt mir dann meistens eine rote oder grüne Currypaste. Aber ich habe Gewürze! Eine davon ist eine biologische Currymischung von capeherb aus Südafrika. Darin sind Koriandersamen, Meersalz, Fenchelsamen, Senfsamen, Knoblauch, schwarze Pfefferkörner, Chilis, Kurkuma, Ingwer, Zimt, Nelken. In diese Mischung mahle ich noch eine schöne Portion Kreuzkümmel rein. Und ich habe einen Wok! Darin werden zuerst die Tofuwürfel in Olivenöl angebraten und beiseitegelegt.

Weiter gehts..

Knoblauch mit den Gewürzen kurz in wenig Olivenöl anbraten, jetzt die Kokosnussmilch dazu ­giessen, mit Meersalz und wenig Gemüsebouillon salzen. Nun kommen alle Gemüse und Gewürze rein, umrühren und für eine halbe Stunde leicht vor sich hinköcheln. Fertig!

Dazu reiche ich eine Portion Quinoa, welches fettarm und proteinreich ist, mit hohem Anteil an Lysin, Mineralien und B, C, E-Vitamine und Carotin.

Zutaten:

Currygewürzmischung
Kreuzkümmel gemahlen
Meersalz
1 TL Gemüsebouillon
2,5 dl Kokosnussmilch

1 Tofu in Würfel

2-3 Knoblauch in Scheiben geschnitten
eine Handvoll Thai-Basilikum
3-5 Blätter Kaffir-Limettenblätter
ein Stück frischen Ingwer gehackt
1/2 rote Chillischote (Schärfe nach Geschmack varieren)
1 Süsskartoffel in Klötze geschnitten
1/2 Aubergine in Klötze geschnitten
1 roter Peperoni (Paprika)
1 kleiner Broccoli
1 grosse Zwiebel vierteln

Back to top